Im Jahr 2020 feiert das Kloster Dobbertin seinen 800. Geburtstag. Erkunden Sie die Anlage am Dobbertiner See. Besichtigen Sie die Kirche und den alten Klosterpark.

Am Ufer der Warnow liegt die einstige Hauptstadt des mittelalterlichen Bistums Schwerins. Sehenswert sind Rathaus und Gänsebrunnen sowie die Stiftskirche.

Wunderschön am Wasser gelegen lädt Krakow am See zum Bummeln und Entspannen ein. Die Seepromenade und der Turm auf dem Jörnberg sind Pflicht.

Das Zisterzienser Jungfrauen Kloster wurde 1232 vom Schweriner Bischof Benno gegründet. Heute sorgt ein Verein mit Führungen/Gastronomie für den Erhalt.

Die ehemalige Residenzstadt Güstrow mit der schön restaurierten Innenstadt rund um Dom und Markt lockt viele Besucher an. Berühmt ist das Renaissance-Schloss. 

Sternberg liegt im Herzen der Sternberger Seenlandschaft am Ufer des Sternberger Sees. Gut erhalten ist die alte Stadtmauer, herrlich der Blick vom Kirchturm