DORFLEBEN

1/1
 

Dorfbegegnungsstätte

Die Dorfbegegnungsstätte „ Alter Tanzsaal und Alter Dorfkrug“ in 18276 Lohmen, Dorfstr.23,kann für Veranstaltungen vielfältiger Art gemietet werden.

Das Haus verfügt über einen Saal mit einer Bar, eine Küche und einen separaten Raum. Entsprechendes Geschirr und Einrichtung sind für 100 Personen vorhanden.

Wenn Sie Interesse an der Anmietung haben, wenden Sie sich bitte an die Touristinformation Lohmen, Dorfstr.12 oder unter Tel. -Nr. 038458/20040 sowie über E-Mail: Lohmen-herz-mecklenburg@t-online.de.

Speicher

„In Lohmen kommt die Idee  ́Museum ́ aus der
Tatsache, dass es den schönen leeren Speicher mitten im Dorf gibt. Dieses leerstehende Gebäude gibt uns die Möglichkeit, die Phantasie spielen zu lassen.“ Hanna Sjöberg (Schweden), im Oktober 2001.


Der Kulturverein Lohmen baute mit Hilfe des

Fördervereins Region Güstrow e.V. den 100jäh-
rigen Speicher auf den Ursprung zurück.

Sie steht seit 2002 den Einwohnern zur Verfügung, hier ihre materiellen Erinnerungen zu deponieren. 2006 wurde sie Museum.

Öffnungszeiten:

Weltmuseumstag (Mai) – 03. Oktober

Dienstag – Samstag 15.00 Uhr – 17.00 Uhr

 

Kultur und Sport

Die wichtigsten Kultur- und Sportangebote sind in einem Jahreskalender zusammengefasst, den Sie auf dieser Homepage einzusehen können.

Die traditionellen jährlichen Veranstaltungen

• Mecklenburger Schafschurfest

• Dorffest

• Lohmener Markttag

• Europäischer Weihnachtsmarkt

sind immer eine Kombination zwischen dem Dorfplatz und der Festscheune.

Andere Veranstaltungen, wie z.B. der Scheunenrock für die Jugend oder Tanzabende für die älteren Jahrgänge, finden in der Festscheune statt.

Viele Veranstaltungen werden über das Jahr auch in der heutigen Dorfbegegnungsstätte durchgeführt. Besonders der sogenannte Alte Tanzsaal mit einer Kapazität von maximal 100 Plätzen ist dafür gut geeignet. Neben vielen Familienfeiern gibt es dort auch Kabarettaufführungen, Vereinsfeste und Veranstaltungen der Gemeinde.

Der Kulturverein Lohmen e.V. ist die mitgliederstärkste Organisation in der Gemeinde. Neben dem Rehasport wird die Arbeit des Vereins in verschiedenen Arbeitsgemeinschaften organisiert. Eine der wichtigsten ist die Arbeitsgemeinschaft zur Zucht altdeutscher Hütehunde (AAH) . Da es sich dabei um eine bundesweite Arbeitsgemeinschaft handelt, ist sie im Kulturverein zugleich der Landesverband für Mecklenburg-Vorpommern. Die jeden Montag stattfindende Teestunde der Seniorinnen, die Töpferstube, der Kunstzirkel gehören ebenso dazu wie die Abende am Kamin zu wechselnden Themen.

Das Angebot des SV 90 Lohmen e.V. konzentriert sich voll auf Fußball. Von der jüngsten F-Jugend bis zu den Alten Herren sind alle in den regelmäßigen Meisterschaften des Kreisfußballverbandes Warnow eingebunden.

Außerdem spielt eine Mannschaft des Kulturvereins in der Tischtenniskreisliga. Das Training findet jeden Mittwoch ab 19.00 Uhr im Alten Tanzsaal statt.

Regelmäßig treffen sich folgende Gruppen:

WANN

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

(bei schlechtem Wetter)

WAS

Kunsttreff

Frauensport

Tischtennis

Yoga

Tanzgruppe CCB

„crazy chicks in boots“

Bogenfreunde

Klein Upahl e.V.

UHRZEIT

19 - 21 Uhr

19 - 20 Uhr

19 - 22 Uhr

20 - 21.30 Uhr

17 - 18.30 Uhr

14 - 16 Uhr

WER

Brigitte Merting

Dieter Jenensky

Rainer Havemann

KONTAKT

Kulturverein Lohmen

Tel. 038458/20040

038458/20612

0172/3026779

0170/4610206

Kulturverein Lohmen

Tel. 038458/20040

0172/8868652

rainercbs@gmx.net

bogensport-mv.de

WO

Alter Dorfkrug

Alter Tanzsaal

Alter Tanzsaal

Alter Tanzsaal

Alter Tansaal

Festscheune

Festscheune

 
 

SV 90 LOHMEN

Obwohl Lohmen mit dem Fußballverein „Traktor Gerdshagen“ über eine lange Tradition verfügt, wurde am 1. Juli 1990 der SV 90 Lohmen gegründet.


Der Verein konzentriert sich voll auf den Fußball. Er spielt im Rahmen des Kreisfußballverbands Warnow in allen Juniorenklassen, mit 2 Männermannschaften und einer Alten Herren-Mannschaft
um die jeweiligen Titel mit.


Die 1. Männermannschaft ist in der Saison 2019/2020 in die Kreisoberliga aufgestiegen.


Genauere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0172-2805127 vom
Vereinsvorsitzenden Sportfreund Joachim Venzke.

Mehrzweckhaus

Das Gebäude des heutigen Mehrzweckhauses beherbergte bis 1996 die Grundschule „Juri Gagarin“.

Das Haus wurde im Rahmen der Dorferneuerung mit hohem Aufwand saniert und beherbergt den

 

Hort der Kita „Waldgeister“,

 

die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde

 

und den Sportverein 90 e.V..

 

1/1
 

Kindertagesstätte

Unsere Kindertagesstätte "Waldgeister" hat seit 2014 Platz für 22 Krippenkinder. Der moderne Anbau mit runden Fenstern fällt direkt ins Auge. 

Idyllisch am Waldrand gelegen bietet die Kita viel Platz für die Betreuung von weiteren 44 Kindern drinnen und draußen. 

Wohn- und Pflegezentrum

Das Wohn- und Pflegezentrum „Am Walde“ liegt
inmitten der reizvollen Landschaft Mecklenburg-
Vorpommerns - umgeben von herrlicher Wälder-
und Seenlandschaft. Hier finden Sie ein ruhiges
Stückchen Natur.

Wenn Sie Gefallen gefunden haben und mehr
Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.


Angehörigensprechstunde
Di.-Mi.: 15.00-18.00 Uhr,
oder nach telefonischer Absprache

 

Wohn- und Pflegezentrum "Am Walde"

Molkeriebarg 1

18276 Lohmen

Tel. 038458 3000

Email: info@pflegezentrum-am-walde.de
 

 
 

Trauerhalle

Die denkmalgeschützte Trauerhalle auf dem Lohmener Friedhof wurde im Rahmen der Dorferneuerung restauriert und mit einem modernen Anbau ergänzt.

 

Sie war unter anderem für die Auszeichnung mit dem Architekturpreis Mecklenburg-Vorpommern vorgeschlagen.